Workshop Holacracy
Selbstorganisation erleben

Inhouse Workshop für Unternehmen

Holacracy - Agile Organisation

Auf dem Weg zur agilen Organisation

In den turbulenten Zeiten des digitalen Wandels und der ständig ändernden Herausforderungen drängt sich für viele Unternehmen und Organisationen die Frage auf, wie längerfristige Erfolge erzielt werden können. Genügen klassisch- hierarchische Systeme oder braucht es neue Formen der Selbstorganisation? 

Holacracy - Struktur statt Hierarchie oder Chaos

Traditionelle Hierarchie stößt häufig an Grenzen, während flache Management Ansätze oft nicht stringent genug sind, effizient zu wirtschaften. Holacracy (auch Holocracy) ist eine Alternative: Ein skalierbares System zur Strukturierung der Organisation ohne Management-Hierarchie, jedoch mit mehr Klarheit, Verantwortung und Agilität.  

Firmeninterner Workshop

Im Workshop «Holacracy» wird aufgezeigt, wie dieses «Organisationssystem» in der Praxis umgesetzt wird. Der Workshop ist insbesondere auch geeignet für Unternehmen, Führungskräfte und Menschen in Verantwortung, die sich Gedanken über die Einführung eines Systems in Richtung agile Organisation machen.

Diese Themen werden bearbeitet

  • Holacracy – Einordnung, Philosophie, Vergleich mit Reinventig, Soziokratie etc.
  • Holacracy – Das Erfolgssystem für disruptive Zeiten des Changes 
  • Holacracy - Philosophie & Mindset: Klarheit, Verantwortung, Lernen 
  • Holacracy Grundlagen: Framework und Struktur im Überblick 
  • Holacracy Rollen: Zweck und Verantwortung 
  • Holacracy Kommunikation: Taktische Meetings, Governance Meetings 
  • Durchspielen eines konkreten Falles: Rollen, Kreise, Meetings  
  • Holacracy wächst mit: Adaption und Lernfähigkeit des evolutionären Systems 
  • In deinem Unternehmen? Voraussetzung, Bereitschaft, Konsequenzen 

Zielgruppe & Fokus

  • Zielgruppe

  • Unternehmen, Führungskräfte und Menschen in Verantwortung, die auf der Suche nach einer Führungs- und Organisationsform sind, welche ermöglicht, mit den sich ständig ändernden äusseren Rahmenbedingungen konstruktiv umzugehen.
  • Unternehmen, Führungskräfte und Menschen in Verantwortung, die wissen wollen, wie Holacracy in der Praxis funktioniert: Wie werden bei Holacracy «Rollen» definiert? Die Rolle der Führungskräfte? Was sind Tactical, was Governance Meetings?
  • Unternehmen, Führungskräfte und Menschen in Verantwortung, die Überlegungen, über die Einführung von Holacracy angestellt haben und noch Fragen bezüglich praktischer Umsetzung haben: Was muss beachtet werden?
  • Fokus

  • Holacracy – Das Erfolgssystem für disruptive Zeiten des permanenten Changes. Einordung in agile Organisationsformen: Soziokratie, Reinventing Organizations. Philosophie & Mindset: Klarheit, Verantwortung, Entfaltung, Lernfähigkeit
  • Holacracy-Grundlagen und Methodik: Framework und Struktur im Überblick. Holacracy-Rollen: Zweck und Verantwortung. Rolle der Führungskraft. Holacracy-Kommunikation und Meetings: Taktische Meetings, Governance Meetings
  • Konkrete Umsetzung im Unternehmen. Durchspielen eines konkreten Falles: Rollen, Kreise, Meetings. Holacracy wächst mit: Anpassungs- und Lernfähigkeit des Systems. Holacracy einführen: Voraussetzung, Bereitschaft, Konsequenzen

Inhalt «Holacracy Workshop»

Was zeichnet Holacracy aus?

Mit Holacracy hat Brian Robertson, der Initiator von Holacracy, ein Rahmenwerk geschaffen, welches es den Menschen in einem Unternehmen ermöglicht, in einer sich ständig ändernden Welt effektiv zusammenzuarbeiten. Bei Holacracy sind Verantwortungen und Rollen klar definiert und alle Arbeit ist konsequent auf den Zweck des Unternehmens ausgerichtet. Eine ausformulierte Unternehmensverfassung gibt Orientierung und hilft, den evolutionären Charakter des wandelbaren Unternehmens längerfristig aufrecht zu erhalten.  

Ein hoch effektives System

Mit Holacracy werden Lehrläufe vermieden. Entscheidungen werden partizipativ von denjenigen getroffen, die wirklich mit dem Thema in ihrem praktischen Alltag zu tun haben und in der Sache die besten Experten sind. Die Autorität, die sonst bei Führungspersonen liegt, wird so auf das gesamte Team verteilt.

Formate «Holacracy Workshop»

«Mit einer Präsenzveranstaltung ermöglichst du deinen Teilnehmenden ein persönliches Lernerlebnis mit intensivem Gruppenaustausch im Real Live!»

Der praxisbezogene, persönliche Austausch

Bei jedem PEAQ Seminar kommst du ins Tun! Deine persönlichen Fragestellungen werden bearbeitet, der Theorieanteil beschränkt sich auf das Essentielle.

Im Fokus steht das Praxis-Lernen für deinen beruflichen Alltag. Die PEAQ Coaches kommen selbst aus der Praxis und sind keine «abgehobenen Dozenten» sondern Partner auf Augenhöhe!

Firmeninterne Modifikation

Jede Veranstaltung wird individuell modifiziert, auf die firmenspezifischen Bedürfnisse angepasst und kann als 1-Tages bzw. 2-Tagesseminar durchgeführt werden.

Besteht das Bedürfns nach einer Veranstaltung, welche so im aktuellen PEAQ-Programm noch nicht vorhanden ist, entwickeln wir diese gerne von Grund auf neu!
«Mit einem Live Online Seminar gewinnst du die maximale örtliche Unabhängigkeit und ermöglichst gleichzeitig interaktives Lernen in der Gruppe.»


Ist Online so gut wie Präsenz?

Diesen Anspruch muss man haben! Wir haben die Herausforderung angenommen und freuen uns, dass wir mit unserer Lösung mittlerweile Massstäbe setzen. Das zeichnet unseren Ansatz aus:

  • Top Experten: Strenge Selektion der besten Coaches mit Online Erfahrung
  • Live-Sessions: Interaktiver Einbezug der Teilnehmenden
  • Technologie: Auf Einfachheit und Datensicherheit legen wir grossen Wert

Durchführungsmodalitäten

Unsere Erfahrung zeigt, dass es Sinn macht, die Online Zeiten gut zu verteilen. Dabei ist weniger oft mehr. Bei PEAQ hast du die Wahl zwischen zwei Formaten:

  • 1x Full Day: 1 Tag, ca. 3-4 Blöcke à 60'-90’. Inklusive 2 x 30' Selbstlerneinheiten. Plus weiteführende Inhalte in der Learning Cloud.
  • 2x Half-Days: An 2 unterschiedliche Tagen, je 2 Blöcke à 60'- 90'. Inklusive 2 x 30'  Selbstlerneinheiten. Plus weiterführende Inhalte in der Learning Cloud.

«Ob Online Live Seminar oder Präsenzseminar vor Ort: Mit Microlearning sorgst du bei jeder Veranstaltung für einen signifikant besseren Praxistransfer!»

Warum Microlearning?

Das Präsenz- oder Online-Seminar ist vorbei. Alle sind begeistert und nehmen sich vor, das Gelernte in der Praxis anzuwenden. Was dann häufig passiert: Nichts! Der Grund: Im Alltag ist die Aufmerksamkeit oft nicht mehr bei den guten Vorsätzen und dem Gelernten, sondern bei den üblichen «Bränden», die es zu löschen gilt.

Microlearning macht Präsenz und Online noch «besser»

Mit unserem Microlearning Tool «miniPEAQ» wird dieses Problem einfach und schnell gelöst. Dabei ist der Aufwand gering. Das sind die grossen Vorteile eines integrierten Microlearning:

  • Vorbereitung: Die Vorbereitung schafft eine gemeinsame Grundlage. So kann in der Präsenzveranstaltung noch besser auf individuelle Fragestellungen eingegangen werden
  • Transfer On-the-job: Die miniPEAQs sind mit einem Zeitaufwand von nur 5-10’ bearbeitbar. Der Aufwand ist gering, das Üben «on-the-job» funktioniert, der Transfer ist gewährleistet
  • Nachhaltigkeit: Die eigene Learning Cloud kann auch über das Seminar hinaus als Ressource genutzt werden. Die Teilnehmenden finden ihre Lerninhalte und Notizen an einem zentralen Ort

Der Trainer

Dennis Wittrock

Dennis Wittrock

Coach & Facilitator
Holacracy
Ich bin hier, um Räume für die Entstehung eines neuen, integralen Bewusstseins zu schaffen.

Purpose, Faszination, Werdegang

Während meines Studiums bin ich auf die Arbeit von Ken Wilber gestoßen, dessen integrale Philosophie mich tief berührt hat. Fünf Jahre lang leitete ich als Geschäftsführer den bundesweiten Verein Integrales Forum e.V., sowie die Integrale Akademie (DIA).

2006 kam ich mit Holacracy in Berührung und lud die Gründer Brian Robertson und Tom Thomison 2007 zu ihrer ersten Tour durch Europa ein. Ich durchlief die Holacracy Facilitator-Ausbildung und das Coach-Training und publizierte mehrere Artikel zum Thema. 2014 und 2016 organisierte ich die Integral European Conference.

Neben meiner Tätigkeit als selbständiger Holocracy-Facilitator bin ich Partner bei encode.org, einer holokratischen Beratungsfirma.
Inhouse

Investiere in Entwicklung!

Workshop Holacracy
Selbstorganisation erleben

Inhouse Training

Workshop Holacracy
Selbstorganisation erleben

Inhouse Workshop für Unternehmen
Trainer Dennis Wittrock
Formate Präsenz
Online
Microlearning
Inhouse Training

Workshop Holacracy
Selbstorganisation erleben

Inhouse Workshop für Unternehmen

Trainer

Dennis Wittrock

Formate

Präsenz
Online
Microlearning