OKR – Silicon Valley Speed

Inhouse Workshop für Unternehmen

OKR-Workshop «Die Methode erleben»

Die Erfolgsmethode aus der Startup Welt

OKR steht für Objectives (O) und Key Results (KR). OKR ist eine innovative Führungs- und Management-Methode, welche Unternehmensziele mit den Zielen jedes einzelnen Mitarbeitenden verbindet. OKR wird von vielen «Silicon Valley Erfolgsfirmen» wie Google, LinkedIn, Twitter & Co eingesetzt, schafft jetzt aber auch den Sprung nach Westeuropa. Aus gutem Grund! 

Firmeninterner Workshop zum Kennenlernen

OKRs führen zu einem einzigartigen Fokus der Ressourcen und Fähigkeiten des ganzen Unternehmens auf gemeinsam vereinbarte Ziele hin. Das fundamentale Umdenken in Sprints und das Übernehmen einer radikalen Kundenperspektive macht jede Organisation wettbewerbsfähig und agil. Mit dem 1-Tages Workshop haben Unternehmen die Möglichkeit, OKR kennenzulernen.

Das Programm

Einordnung 

  • OKR – Das Erfolgsmodell für die disruptiven Zeiten der digitalen Transformation 
  • Einordung in die agile Welt: Design Thinking, Lean Startup, Scrum etc.
  • Mindset: Fokus auf Erfolgstreiber, Denken in Sprints, Konsequenz im Handeln 

Grundlagen 

  • OKR-Grundlage: Gemeinsames Verständnis, wohin die Reise geht (why) 
  • OKR-Kultur: Gemeinsames Verständnis, über Kultur und Werte (how)
  • OKR-Leadership: Gemeinsames Verständnis über Leadership & Kommunikation 

Konkrete Anwendung 

  • OKR-Framework: Arbeit an einem konkreten OKR Set. Was gilt es zu beachten? 
  • OKR-Tools: OKR Meetings, digitale Instrumente, Company Set, Team Set… 
  • OKR im Unternehmen: Schlüsselfaktoren einer erfolgreichen Implementierung 

Zielgruppe & Fokus

  • Zielgruppe

  • Entrepreneure, Führungskräfte, Innovationsmanager:innen und Entwicklungsteams, die auf der Suche nach einer Methode sind, die alle Beteiligten partizipativ integriert und «Einzelkämpferdenken» und «Silodenken» verhindert.
  • Entrepreneure, Intrapreneure, Innovations- und Change-Manager:innen, die auf der Suche nach agilen Führungs- und Managementansätzen sind, die das Unternehmen dazu bringen sollen, «die vorhandenen PS auf den Boden zu bringen».
  • Entrepreneure, Intrapreneure, Führungskräfte und Change-Manager:innen, die wissen und erleben wollen, wie die praktische Umsetzung der OKRs gelingt: Wie werden erfolgsrelevante Objectives formuliert? Wie definiert man treibende Key Results?
  • Fokus

  • OKR – Das Erfolgsmodell für die disruptiven Zeiten der Digitalen Transformation. Einordung in die agile Welt: Design Thinking, Lean Startup, Kanban, Scrum etc.  Mindset: Fokus auf Erfolgstreiber, Denken in Sprints, Konsequenz im Handeln.
  • OKR-Grundlage: Gemeinsames Verständnis, wohin die Reise geht (why). OKR-Kultur: Gemeinsames Verständnis, über Kultur und Werte (how). OKR-Leadership: Gemeinsames Verständnis über Leadership & Kommunikation.
  • OKR-Framework: Arbeit an einem konkreten OKR Set. Was gilt es zu beachten? OKR-Tools: OKR Meetings, digitale Instrumente, Company Set, Team Set etc. OKR im Unternehmen: Schlüsselfaktoren einer erfolgreichen Implementierung.

Inhalt «OKR Workshop»

Das OKR Framework

Das OKR-Modell bezeichnet eine agile Führungs- und Steuerungsmethode, die bis vor Kurzem vor allem in innovativen Unternehmen der Silicon Valley Szene Anwendung gefunden hat. Aufgrund des großen Erfolges und der Einfachheit, wird das OKR Framework immer mehr auch von traditionellen Unternehmen angewendet. 

Zielgruppe

Im OKR-Workshop erhalten die Teilnehmenden eine Einführung in Philosophie und Praxis dieser Methode. Für den OKR-Workshop sind keine Vorkenntnisse erforderlich. Angesprochen sind alle Entrepreneure und Intrapreneure, Innovationsmanager, Agile Coaches, Führungskräfte, Changemanager, Startups, Spin-Offs und alle diejenigen, die bereit sind, innovative Wege und neue Denkansätze praktisch auszuprobieren!

Was mit OKRs in Unternehmen gewonnen wird


  • OKR führt zu einem klaren Fokus und verbindet dabei Vision, Mission, Werte und Strategie eines Unternehmens mit messbaren, operativen Aktionsschritten
  • OKRs helfen, die wichtigen Dinge voranzutreiben und sich bewusst zu fokussieren. Die daraus resultierende Klarheit und Verbindlichkeit helfen allen, bessere Ergebnisse zu erzielen und deutlich zufriedener zu sein.
  • OKR fördert die Transparenz und den Zusammenhalt in einem Unternehmen. Ziele werden gemeinsam - Top-down und Bottom-up - definiert. Dabei wird offen ausgehandelt, wer was zur konkreten Umsetzung beiträgt.
  • OKR fördert den effektiven Umgang mit knappen Ressourcen. Das Denken und Handeln in Sprints hilft, «Nein» zu sagen, ohne die auftauchenden Opportunitäten zu vernachlässigen.
  • OKR ist ein praktisch umsetzbarer Weg zur agilen Organisation. Dabei helfen die praxiserprobten, klar definierten Schritte, dieses Erfolgskonzept in den unterschiedlichsten Branchen umzusetzen.

Partnerschaft mit MURAKAMY

Der Workshop-Moderator David Kaspar ist Partner von MURAKAMY, dem führenden OKR Provider im gesamten deutschsprachigen Raum. Er ist für die Schweiz die zuständige Ansprechperson.  
 
Damit besteht für Startups und Unternehmen in der Schweiz auch die Möglichkeit, das OKR Framework mit den MURAKAMY Ressourcen zu implementieren.

Welches Format passt?

«Mit einer Präsenzveranstaltung ermöglichst du deinen Teilnehmenden ein persönliches Lernerlebnis mit intensivem Gruppenaustausch im Real Live!»

Der praxisbezogene, persönliche Austausch

Bei jedem PEAQ Seminar kommst du ins Tun! Deine persönlichen Fragestellungen werden bearbeitet, der Theorieanteil beschränkt sich auf das Essentielle.

Im Fokus steht das Praxis-Lernen für deinen beruflichen Alltag. Die PEAQ Coaches kommen selbst aus der Praxis und sind keine «abgehobenen Dozenten» sondern Partner auf Augenhöhe!

Firmeninterne Modifikation

Jede Veranstaltung wird individuell modifiziert, auf die firmenspezifischen Bedürfnisse angepasst und kann als 1-Tages bzw. 2-Tagesseminar durchgeführt werden.

Besteht das Bedürfns nach einer Veranstaltung, welche so im aktuellen PEAQ-Programm noch nicht vorhanden ist, entwickeln wir diese gerne von Grund auf neu!
«Mit einem Live Online Seminar gewinnst du die maximale örtliche Unabhängigkeit und ermöglichst gleichzeitig interaktives Lernen in der Gruppe.»


Ist Online so gut wie Präsenz?

Diesen Anspruch muss man haben! Wir haben die Herausforderung angenommen und freuen uns, dass wir mit unserer Lösung mittlerweile Massstäbe setzen. Das zeichnet unseren Ansatz aus:

  • Top Experten: Strenge Selektion der besten Coaches mit Online Erfahrung
  • Live-Sessions: Interaktiver Einbezug der Teilnehmenden
  • Technologie: Auf Einfachheit und Datensicherheit legen wir grossen Wert

Durchführungsmodalitäten

Unsere Erfahrung zeigt, dass es Sinn macht, die Online Zeiten gut zu verteilen. Dabei ist weniger oft mehr. Bei PEAQ hast du die Wahl zwischen zwei Formaten:

  • 1x Full Day: 1 Tag, ca. 3-4 Blöcke à 60'-90’. Inklusive 2 x 30' Selbstlerneinheiten. Plus weiteführende Inhalte in der Learning Cloud.
  • 2x Half-Days: An 2 unterschiedliche Tagen, je 2 Blöcke à 60'- 90'. Inklusive 2 x 30'  Selbstlerneinheiten. Plus weiterführende Inhalte in der Learning Cloud.

«Ob Online Live Seminar oder Präsenzseminar vor Ort: Mit Microlearning sorgst du bei jeder Veranstaltung für einen signifikant besseren Praxistransfer!»

Warum Microlearning?

Das Präsenz- oder Online-Seminar ist vorbei. Alle sind begeistert und nehmen sich vor, das Gelernte in der Praxis anzuwenden. Was dann häufig passiert: Nichts! Der Grund: Im Alltag ist die Aufmerksamkeit oft nicht mehr bei den guten Vorsätzen und dem Gelernten, sondern bei den üblichen «Bränden», die es zu löschen gilt.

Microlearning macht Präsenz und Online noch «besser»

Mit unserem Microlearning Tool «miniPEAQ» wird dieses Problem einfach und schnell gelöst. Dabei ist der Aufwand gering. Das sind die grossen Vorteile eines integrierten Microlearning:

  • Vorbereitung: Die Vorbereitung schafft eine gemeinsame Grundlage. So kann in der Präsenzveranstaltung noch besser auf individuelle Fragestellungen eingegangen werden
  • Transfer On-the-job: Die miniPEAQs sind mit einem Zeitaufwand von nur 5-10’ bearbeitbar. Der Aufwand ist gering, das Üben «on-the-job» funktioniert, der Transfer ist gewährleistet
  • Nachhaltigkeit: Die eigene Learning Cloud kann auch über das Seminar hinaus als Ressource genutzt werden. Die Teilnehmenden finden ihre Lerninhalte und Notizen an einem zentralen Ort

Der Trainer

David Kaspar

David Kaspar

Coach & Facilitator
Executives, Agile Work
Man kann nicht dem Wind befehlen - Aber man kann Segel setzen!

Faszination

Neben seiner Tätigkeit als Coach & Sparringpartner von Unternehmer:innen und  (Top-) Manager:innen ist David an vier Firmen als Investor & Partner beteiligt und führt diese zusammen mit seinen Geschäftspartnern. Mit «PEAQ» gehört er selbst zu den «Digitalen Pionieren» im Markt und setzte eine innovative Plattform-Idee erfolgreich in die Praxis um.

Die verschiedenen Rollen mit den daraus gewonnen unterschiedlichen Perspektiven faszinieren ihn und zeichnet die Qualität seiner Arbeit aus!
Inhouse

Investiere in Entwicklung!

OKR – Silicon Valley Speed

Inhouse Training

OKR – Silicon Valley Speed

Inhouse Workshop für Unternehmen
Trainer David Kaspar
Formate Präsenz
Online
Microlearning
Inhouse Training

OKR – Silicon Valley Speed

Inhouse Workshop für Unternehmen

Trainer

David Kaspar

Formate

Präsenz
Online
Microlearning

OKR – Silicon Valley Speed gibt es auch als

inhouse
Academy
Open Seminar
Präsenz

Programm & Daten
inhouse
Inhouse
Firmeninterne
Veranstaltung

tailor-made
inhouse
Online
Open Seminar
Online

Programm & Daten
inhouse
Coaching
Individuelles
Einzelcoaching

«maßgescheidert»