Effektive Kommunikation -
Die Leadership Kompetenz Nr.1!

Inhouse Training für Unternehmen

Kommunikationstraining

Kommunikationstraining für Führungskräfte

Führungskräfte, Projektleiter/innen und Product Owner haben tagtäglich wichtige Gespräche zu führen. Dabei entscheidet die Qualität dieser Kommunikation häufig über so wichtige Dinge wie Zielklarheit, Motivation und Stimmung im Team. 
 
Ob das klassische Mitarbeitergespräch am Ende eines Jahres, ob Entwicklungsgespräche alle paar Wochen, ob motivierende Ermunterung oder Überbringen von schlechten Nachrichten oder Moderation eines Meetings: Effektive Kommunikation ist eine entscheidende Fähigkeit. Vielleicht sogar die Leadership Kompetenz Nr. 1!

Diese Themen werden bearbeitet

Tag 1 «Grundlagen»

  • Unterschiedliche Kommunikationstypen
  • Organisaton und Psychologie von schwierigen Gesprächen
  • Feedback geben, Feedback annehmen, Feedforward
  • Direktive Kommunikation – Empathische Kommunikation
  • Verbale Kommunikation – Nonverbale Kommunikation
  • Die 4 Seiten einer Nachricht

Tag 2 «Praxistransfer & Üben»

  • Ich-Du Botschaften
  • Aktives Zuhören, paraphrasieren, verbalisieren
  • Mit Fragetechniken das Gespräch steuern und lenken
  • Zieldienliche Meetings moderieren können
  • Verschiedene Arten von Mitarbeitergesprächen und ihre Besonderheiten
  • Kommunikationstechniken in schwierigen Situationen

Individuelle Wünsche & Formate

Das Training «Selbstmanagement und Arbeitsmanagement» wird auf die firmeninternen Bedürfnisse massgeschneidert. Alle PEAQ Themen gibt es als Präsenztraining oder Online Live Training. Für den effektiven Praxistransfer können beide Formate mit Online-Lerneinheiten, den «miniPEAQs», kombiniert werden.

Zielgruppe & Pain Points

  • Zielgruppe

  • Führungskräfte, Projektleiter/innen und Product Owner, die schwierige Kommunikationssituationen im Team zukünftig besser meistern wollen. Insbesondere sollen auch Mitarbeitergespräche besser vorbereitet und geführt werden können.
  • Führungskräfte, Projektleiter/innen und Product Owner, die lernen möchten, auch unter Zeitdruck die Dinge einfach und prägnant auf den Punkt zu bringen. Ohne lange um den heissen Brei reden zu müssen
  • Führungskräfte, Projektleiter/innen und Product Owner, die aus effizientere Meetings möchten. Dabei sollen zentrale Kommunikationstechniken wie Zuhören, Fragen stellen, Moderieren, Zusammenfassen und konstruktiv Einschreiten können, noch besser beherrscht werden.
  • Typische Pain Points

  • «Mich belasten Mitarbeitergespräche schon am Vorabend. Wie soll ich schwierige Botschaften rüberbringen, so dass nicht Widerstand entsteht? Eigentlich will ich die Mitarbeitenden entwickeln und nicht zusammenstauchen...»
  • «Unter Stress gerate ich immer wieder in den Verteidigungsmodus und schaffe ich es nicht, meine Meinung auf den Punkt zu bringen. Ich merke, dass ich meine Flexibilität und Schlagfertigkeit verliere...»
  • «In meinen Meetings sind es immer die gleichen Personen, die ihre «Hobby-Themen» vorbringen. Wie bringe ich sie wieder in den Fokus? Und wie schaffe ich es, diejenigen, die zwar einen wichtigen Beitrag leisten könnten, aber nicht wagen etwas zu sagen, zu aktivieren?»

Inhalt «Training Kommunikation»

Kommunikationstraining – Die entscheidenden Techniken

In diesem Kommunikationstraining lernen Sie die zentralen Prinzipien erfolgreicher Kommunikation und Techniken erfolgreicher Kommunikation, wie «unterschiedliche Kommunikationstypen», «aktives Zuhören», «Fragen stellen» «Feedback geben» «4 Seiten einer Nachricht» und «Ich-Du Botschaften» kennen und in der Praxis anwenden.  So, dass Sie sich kompetent auf unterschiedliche Gesprächssituationen vorbereiten können, diese erfolgreich meistern und in Ihrer Rolle als Führungskraft, Projektleiter/in oder Product Owner noch mehr überzeugen!

Herausforderung 1 - Schwierige Mitarbeitergespräche führen

Sie kennen das sicherlich: Ein Mitarbeiter / eine Mitarbeiterin, die zwar eine sehr gute Performance erzielt, nimmt sich immer wieder Sonderrechte raus.Haben die anderen im Team faszinierende Aufgaben und sind die Ressourcen ausreichend vorhanden, ist das meistens kein grosses Problem. Anders sieht es aus, wenn die anderen im Team anfangen zu behaupten, dass sie im Vergleich zum Mitarbeiter / zur Mitarbeiterin mit den Sonderrechten unfair behandelt werden und immer die lästigen Jobs übernehmen müssen. Sie merken, dass es jetzt an der Zeit ist, sowohl im Team als auch in Einzelgesprächen die ganze Situation zu klären. Doch wie geht man da am besten vor?

Herausforderung 2 – Informieren, Überbringen einer Botschaft

Die zweite Situation ist auch bekannt: Sie erhalten als Führungskraft eine ziemlich demotivierende «Botschaft von Oben» und müssen diese Ihrem Team verkaufen. Es ändert sich einiges: Die gewohnten Arbeitsabläufe werden umgestellt und mit den Privilegien für gewisse Mitarbeiter ist es vorbei. Und natürlich müssen Sie als Führungskraft dafür grade stehen!

Herausforderung 3 – Sitzung leiten

Die dritte, typische Kommunikationssituation und Führungsherausforderung ist die Gestaltung einer guten Sitztung: Wie gelingt es, ein Meeting vorzubereiten und effizient durchzuführen? Wie gelingt es, alle Ressourcen und Meinungen einzubringen? Und was muss man tun, damit das Meeting nicht zur «Einschlaf-Veranstaltung» wird? Diese und ähnliche Themen stehen im Fokus dieses Kommunikationstrainings für Führungskräfte, Projektleiter/innen und andere Menschen in Verantwortung.

Formate «Training Kommunikation»

«Mit einer Präsenzveranstaltung ermöglichst du deinen Teilnehmenden ein persönliches Lernerlebnis mit intensivem Gruppenaustausch im Real Live!»

Der praxisbezogene, persönliche Austausch

Bei jedem PEAQ Seminar kommst du ins Tun! Deine persönlichen Fragestellungen werden bearbeitet, der Theorieanteil beschränkt sich auf das Essentielle.

Im Fokus steht das Praxis-Lernen für deinen beruflichen Alltag. Die PEAQ Coaches kommen selbst aus der Praxis und sind keine «abgehobenen Dozenten» sondern Partner auf Augenhöhe!

Firmeninterne Modifikation

Jede Veranstaltung wird individuell modifiziert, auf die firmenspezifischen Bedürfnisse angepasst und kann als 1-Tages bzw. 2-Tagesseminar durchgeführt werden.

Besteht das Bedürfns nach einer Veranstaltung, welche so im aktuellen PEAQ-Programm noch nicht vorhanden ist, entwickeln wir diese gerne von Grund auf neu!
«Mit einem Live Online Seminar gewinnst du die maximale örtliche Unabhängigkeit und ermöglichst gleichzeitig interaktives Lernen in der Gruppe.»


Ist Online so gut wie Präsenz?

Diesen Anspruch muss man haben! Wir haben die Herausforderung angenommen und freuen uns, dass wir mit unserer Lösung mittlerweile Massstäbe setzen. Das zeichnet unseren Ansatz aus:

  • Top Experten: Strenge Selektion der besten Coaches mit Online Erfahrung
  • Live-Sessions: Interaktiver Einbezug der Teilnehmenden
  • Technologie: Auf Einfachheit und Datensicherheit legen wir grossen Wert

Durchführungsmodalitäten

Unsere Erfahrung zeigt, dass es Sinn macht, die Online Zeiten gut zu verteilen. Dabei ist weniger oft mehr. Bei PEAQ hast du die Wahl zwischen zwei Formaten:

  • 1x Full Day: 1 Tag, ca. 3-4 Blöcke à 60'-90’. Inklusive 2 x 30' Selbstlerneinheiten. Plus weiteführende Inhalte in der Learning Cloud.
  • 2x Half-Days: An 2 unterschiedliche Tagen, je 2 Blöcke à 60'- 90'. Inklusive 2 x 30'  Selbstlerneinheiten. Plus weiterführende Inhalte in der Learning Cloud.

«Ob Online Live Seminar oder Präsenzseminar vor Ort: Mit Microlearning sorgst du bei jeder Veranstaltung für einen signifikant besseren Praxistransfer!»

Warum Microlearning?

Das Präsenz- oder Online-Seminar ist vorbei. Alle sind begeistert und nehmen sich vor, das Gelernte in der Praxis anzuwenden. Was dann häufig passiert: Nichts! Der Grund: Im Alltag ist die Aufmerksamkeit oft nicht mehr bei den guten Vorsätzen und dem Gelernten, sondern bei den üblichen «Bränden», die es zu löschen gilt.

Microlearning macht Präsenz und Online noch «besser»

Mit unserem Microlearning Tool «miniPEAQ» wird dieses Problem einfach und schnell gelöst. Dabei ist der Aufwand gering. Das sind die grossen Vorteile eines integrierten Microlearning:

  • Vorbereitung: Die Vorbereitung schafft eine gemeinsame Grundlage. So kann in der Präsenzveranstaltung noch besser auf individuelle Fragestellungen eingegangen werden
  • Transfer On-the-job: Die miniPEAQs sind mit einem Zeitaufwand von nur 5-10’ bearbeitbar. Der Aufwand ist gering, das Üben «on-the-job» funktioniert, der Transfer ist gewährleistet
  • Nachhaltigkeit: Die eigene Learning Cloud kann auch über das Seminar hinaus als Ressource genutzt werden. Die Teilnehmenden finden ihre Lerninhalte und Notizen an einem zentralen Ort

Deine Trainerin

Verena Gysin

Verena Gysin

Coach & Trainerin
Kommunikation, Konflikt
Werte kann man nur durch Veränderung bewahren!

Faszination

In ihrer Arbeit fördert Verena das Zusammenspiel der Individuen, ihre Vielfalt, unterschiedliche Überzeugungen und Konzepte. Unterschiede und Differenzen nutzt Verena in wertschätzender und transparenter Art und Weise als Ressource.
Inhouse

Investiere in Entwicklung!

Effektive Kommunikation -
Die Leadership Kompetenz Nr.1!

Inhouse Training

Effektive Kommunikation -
Die Leadership Kompetenz Nr.1!

Inhouse Training für Unternehmen
Trainerin Verena Gysin
Formate Präsenz
Online
Microlearning
Inhouse Training

Effektive Kommunikation -
Die Leadership Kompetenz Nr.1!

Inhouse Training für Unternehmen

Trainerin

Verena Gysin

Formate

Präsenz
Online
Microlearning