Blog «Presse & News»

Die PEAQ Story

Oder wie aus einem Relaunch ein neues Unternehmen wurde.
Sibylle, Mirza, David
Samstag, 13. Nov. 2021
Alles begann mit Corona
Im März 2020 also vor ungefähr 18 Monaten begann Corona. Wir waren am Start mit unserer Firma mit dem Hauptfokus Präsenzseminare und Trainings. Dann, von einem Tag auf den anderen, ist der überwiegende Teil «Lockdown-bedingt» eingebrochen. Das war ein Schock!

Wie geht man damit um? Was tun? Welche Optionen haben wir? Wir waren sicherlich nicht die einzigen, die sich diese Fragen gestellt haben. Eine Antwort war naheliegend: Relativ schnell richten wir unsere auf «Präsenz» fokussierten Angebote auf «Online» aus und haben uns, gar nicht mal so schlecht, über Wasser gehalten.

Ein radikaler Neuanfang
Gleichzeitig nutzten wir die Zeit, um unser Unternehmen mit all seinen Strukturen, Prozessen und Angeboten radikal zu hinterfragen. Anderes ausgedrückt: Wir haben alles auf den Kopf gestellt!  Nach dieser inspirierenden, aber auch super anstrengenden Zeit sind wir jetzt stolz auf unser «neues» Unternehmen. Es ist deutlich mehr als ein Relaunch geworden.

Natürlich gab es immer wieder Rückschläge. Geholfen hat uns dabei der Spruch «MACHEN ist wie WOLLEN - Nur KRASSER» Er ist in der ganzen Entwicklungszeit zu unserem Mantra geworden und umschreibt unsere Erfahrungen als Entrepreneure ziemlich genau.

Und dann kam QAnon
Eine Episode aus dieser Zeit möchten wir noch teilen. Nämlich die Geschichte, wie aus "Q-Evolution" "PEAQ Solutions" wurde. Unser offizieller Name war Q-Evolution, der Einfachheit halber haben wir uns immer als Q bezeichnet. Q war Teil unserer Identität, wir fanden auch den Buchstaben «Q» einfach gut.

Nachdem im Dunstkreis des Trump Walkampfes kombiniert mit der Corona Pandemie die Bewegung «QAnon» immer mehr an medialer Präsenz gewonnen hat, wurden wir plötzlich als Teil dieser Bewegung wahrgenommen. Unsere Entscheidung war klar: Wir wollen jeden Zweifel ausräumen und ein für alle Mal klarstellen, dass wir nichts mit verschwörungstheoretischen Ideen und Inhalten am Hut haben. Wir mussten Stellung beziehen und haben den Namen gewechseln.

In jedem Neuanfang liegt ein Zauber
Interessanterweise war dieser Prozess nicht nur von Trennungsschmerzen begleitet, sondern hat aufgezeigt, dass in jedem Neuanfang ein transformierender Zauber liegt. Wir jedenfalls möchten nicht zurück und finden den neuen Namen und unser neues «Wappentier», den Kolibri, absolut inspirierend.

Jetzt lassen wir den PEAQ Kolibri fliegen. Wir sind gespannt, wohin die Reise geht!

Herzlich, dein PEAQ Team
Sibylle, Mirza, David

Blog
Sibylle, Mirza, David
Samstag, 13. Nov. 2021