Agile Methoden 4.0

Kompaktkurs
«Agile Methoden»

Inhouse Training für Unternehmen

Kompaktkurs «Agile Methoden»

Agile Methoden für New Work

Im Rahmen der Digitalen Transformation haben viele Unternehmen angefangen, ihre Geschäftsmodelle, Produkte und Services zu verändern. Dabei haben sie schnell gemerkt, dass es nicht ausreicht, auf herkömmliche Art und Weise Verbesserungen vorzunehmen. Das geht schlicht und einfach zu langsam! Gefragt ist heute: Mit knappen Ressourcen und wenig Zeit erste Produkte gemeinsam mit dem Kunden zu entwickeln, zu testen und bei Erfolg schnell zu skalieren.

Erfolgreich in den VUCA Zeiten des Wandels

Doch wie geht das? Gibt es «Instrumente» dazu? Und wo kommen sie zum Einsatz bzw. wie setzt man diese Methoden in der Praxis ein? Das Training «Agile Methoden in der Praxis» gibt dazu einen Überblick.

Dein praktischer Nutzen

Im Agile Methoden Training lernst du die verschiedenen Methoden, ihre Stärken, Schwächen und ihre bevorzugten Einsatzgebiete in der praktischen Anwendung kennen. Nachher hast du ein Gefühl dafür, welche dieser Methoden in deinem Team zum Einsatz kommen könnten. Und: Hinterher weißt du, was hinter all den Modewörtern steckt ;)

Themen «Agile Methoden»-Training

Nach der Vorstellung der Grundprinzipien der Agilen Methoden, wird mit Hilfe von eigenen Praxisfällen aufgezeigt, wie die unterschiedlichen Agile Methoden angewendet werden können.

  • Why, How, What? - Der Golden Circle der Purpose Driven Company
  • Unternehmenssteuerung mit der Silicon Valley Erfolgsmethode OKR
  • Spielerisch Geschäftsmodelle entwickeln mit Business Model Canvas
  • Kundenzentriert Produkte entwickeln mit Design Thinking und Scrum
  • Pragmatisch umsetzen mit Daily Standup Meetings und dem Kanban Board
  • Agile Leadership - Situativ transaktional oder transformational führen können

Individuelle Wünsche & Formate

Das Training «Agile Methoden in der Praxis» wird auf die firmeninternen Bedürfnisse massgeschneidert. Alle PEAQ-Themen gibt es als Präsenztraining oder Online-Live-Training. Für den effektiven Praxistransfer können beide Formate mit Online-Lerneinheiten, den «miniPEAQs», kombiniert werden.

Zielgruppe & Fokus

  • Zielgruppe

  • Du willst mit deinem Team noch agiler und produktiver arbeiten. So, dass du auch in komplexen, hektischen Projekten erfolgreich bist und den Überblick behältst.
  • Du hast viel von agilen Methoden gehört und möchtest die Vorteile, Nachteile und Unterschiede nicht nur verstehen, sondern praktisch erleben.
  • Du möchtest die Ideen von «Radikaler Kundenfokus», «Build-Mesure-Learn», «Purpose Driven» und «Fuck-up Friday» verstehen.
  • Fokus

  • VUCA Times - Die Welt im Wandel: Warum agile Methoden Sinn ergeben. Die Grundprinzipien, Unterschiede und das Mindset in der Anwendung agiler Methoden.
  • Ins Tun kommen: Du entwickelst eigene Prototypen und Modelle. Überblick gewinnen: Welche Methode kommt wann zum Einsatz?
  • Kundenzentriert Produkte entwickeln mit Design Thinking und Scrum. Pragmatisch umsetzen mit dem Kanban Board. Agil wachsen mit OKR und Lean Startup.

Inhalt «Agile Methoden Training»

In Kleingruppen praktisch erleben

Das Training «Agile Methoden» ist ein Praxistraining. Du arbeitest immer wieder in kleinen Gruppen und setzt dabei deine eigenen Ideen und Prototypen um. Deine Arbeiten werden anschliessend gemeinsam reflektiert. Anhand dieser Vorgehensweise entwickelst du ein Verständnis für die Art und Weise des agilen Arbeitens.

Grundprinzipien und Zusammenhänge erkennen

Jede agile Methode hat ihre Besonderheiten. Gleichzeitig verbinden alle Methoden die gleichen Grundprinzipien: Radikaler Kundenfokus, Out-of-the-box Thinking, Denken in Visionen und Handeln in klar definierten Sprints.

Wann kommt welches Tool zum Einsatz?

Am Schluss des Trainings «Agile Methoden in der Praxis» hast du nicht nur einzelne Methoden kennengelernt, sondern weisst, wie und zu welchem Zeitpunkt jede Methode sinnvoll eingesetzt werden kann.

Welches Format passt?

«Mit einer Präsenzveranstaltung ermöglichst du deinen Teilnehmenden ein persönliches Lernerlebnis mit intensivem Gruppenaustausch im Real Live!»

Der praxisbezogene, persönliche Austausch

Bei jedem PEAQ-Training kommt ihr ins Tun! Eure persönlichen Fragestellungen werden bearbeitet, der Theorieanteil beschränkt sich auf das Essentielle.

Im Fokus steht das Praxis-Lernen für eureb beruflichen Alltag. Die PEAQ Coaches kommen selbst aus der Praxis und sind keine «abgehobenen Dozenten», sondern Partner auf Augenhöhe!

Firmeninterne Modifikation

Jede Veranstaltung wird individuell modifiziert, auf die firmenspezifischen Bedürfnisse angepasst und kann als 1- bzw. 2-Tagestraining durchgeführt werden.

Besteht das Bedürfnis nach einer Veranstaltung, welche so im aktuellen PEAQ-Programm noch nicht vorhanden ist, entwickeln wir diese gerne von Grund auf neu!
«Mit einem Live Online-Seminar gewinnst du die maximale örtliche Unabhängigkeit und ermöglichst dir gleichzeitig interaktives Lernen in der Gruppe.»


Ist Online so gut wie Präsenz?

Diesen Anspruch muss man haben! Wir haben die Herausforderung angenommen und freuen uns, dass wir mit unserer Lösung mittlerweile Massstäbe setzen. Das zeichnet unseren Ansatz aus:

  • Top-Experten: Strenge Selektion der besten Coaches mit Online-Erfahrung
  • Live-Sessions: Interaktiver Einbezug der Teilnehmenden
  • Technologie: Auf Einfachheit und Datensicherheit legen wir grossen Wert

Durchführungsmodalitäten

Unsere Erfahrung zeigt, dass es Sinn ergibt, die Online-Zeiten gut zu verteilen. Dabei ist weniger oft mehr. Bei PEAQ hast du die Wahl zwischen zwei Formaten:

  • 1x Full Day: 1 Tag, ca. 3-4 Blöcke à 60'-90’. Inklusive 2 x 30' Selbstlerneinheiten. Plus weiterführende Inhalte in der Learning Cloud.
  • 2x Half Days: An 2 unterschiedliche Tagen, je 2 Blöcke à 60'- 90'. Inklusive 2 x 30'  Selbstlerneinheiten. Plus weiterführende Inhalte in der PEAQ Cloud.
«Ob Online Live-Training oder Präsenztraining vor Ort: Mit Microlearning sorgst du nach jeder Veranstaltung für einen signifikant besseren Praxistransfer!»

Warum Microlearning?

Das Präsenz- oder Online-Training ist vorbei. Alle sind begeistert und nehmen sich vor, das Gelernte in der Praxis anzuwenden. Was dann häufig passiert: Nichts! Der Grund: Im Alltag ist die Aufmerksamkeit oft nicht mehr bei den guten Vorsätzen und dem Gelernten, sondern bei den üblichen «Bränden», die es zu löschen gilt.

Microlearning macht Präsenz und Online noch «besser»

Mit unserem Microlearning Tool «miniPEAQ» wird dieses Problem einfach und schnell gelöst. Dabei ist der Aufwand gering. Das sind die grossen Vorteile eines integrierten Microlearnings:
  • Vorbereitung: Die Vorbereitung schafft eine gemeinsame Grundlage. So kann in der Präsenzveranstaltung noch besser auf individuelle Fragestellungen eingegangen werden.
  • Transfer «on-the-job»: Die «miniPEAQs» sind mit einem Zeitaufwand von nur 5-10’ bearbeitbar. Der Aufwand ist gering, das Üben «on-the-job» funktioniert, der Transfer ist gewährleistet.
  • Nachhaltigkeit: Die eigene Learning Cloud kann auch über das Training hinaus als Ressource genutzt werden. Die Teilnehmenden finden ihre Lerninhalte und Notizen an einem zentralen Ort.

Der Trainer

David Kaspar

David Kaspar

Coach & Facilitator
Executives, Agile Work
Man kann nicht dem Wind befehlen - Aber man kann Segel setzen!

Faszination

Neben seiner Tätigkeit als Coach & Sparringpartner von Unternehmer:innen und  (Top-) Manager:innen ist David an vier Firmen als Investor & Partner beteiligt und führt diese zusammen mit seinen Geschäftspartnern. Mit «PEAQ» gehört er selbst zu den «Digitalen Pionieren» im Markt und setzte eine innovative Plattform-Idee erfolgreich in die Praxis um.

Die verschiedenen Rollen mit den daraus gewonnen unterschiedlichen Perspektiven faszinieren ihn und zeichnet die Qualität seiner Arbeit aus!
Inhouse

Inhouse Offerte

Kompaktkurs
«Agile Methoden»

Kompaktkurs «Agile Methoden»

Inhouse Training
Trainer David Kaspar
Formate Präsenz
Online
Microlearning

Kompaktkurs «Agile Methoden»

Inhouse Training

Trainer

David Kaspar

Formate

Präsenz
Online
Microlearning

Das könnte ebenfalls passen

Design Thinking
Professional Scrum Master