Seminar «Stressmanagement & Resilienz»
Seminar «Stressmanagement und Resilienz»

«Ich habe keine Zeit. Ich habe zu viel um die Ohren. Ich finde, dass sich die Mitarbeitenden zu wenig anstrengen und nicht motiviert sind». Kennen Sie in Ihrem Unternehmen auch hohe Fehlzeiten, Krankheitsausfälle und Sinnkrisen?

Mit diesem Stressbewältigungsseminar investieren Sie nachhaltig in die Gesundheit Ihrer Mitarbeitenden! Das erprobte Resilienz Trainingsprogramm führt nachweislich zu gesunden, motivierten und zufriedenen Mitarbeitenden mit weniger Burnouts und verringerten Fehlzeiten.
«Ich habe keine Zeit. Ich habe zu viel um die Ohren. Ich finde, dass sich die Mitarbeitenden zu wenig anstrengen und nicht motiviert sind». Kennen Sie in Ihrem Unternehmen auch hohe Fehlzeiten, Krankheitsausfälle und Sinnkrisen?

Mit diesem Stressbewältigungsseminar investieren Sie in die Gesundheit Ihrer Mitarbeitenden! Das Resilienz Trainingsprogramm führt nachweislich zu gesunden und zufriedenen Mitarbeitenden mit weniger Burnouts.
Sich selber führen<br>Mit Druck & Stress umgehen
PEAQ Solutions
 

Fokus «Seminar Stressmanagement, Resilienz»
Fokus «Seminar Stressmanagement, Resilienz»

Themenschwerpunkte

  • Stressbewältigung: Strategien und Techniken für den Alltag
  • Stressmanagement: Konstruktiver Umgang mit belastenden Situationen
  • Instrumentelle Stresskompetenz
  • Mentale und regenerative Stresskompetenz
  • Resilienz-Training, Stressmanagement Coaching


Persönlicher Nutzen

  • Sie kennen ihr persönliches Stress- und Verhaltensprofil
  • Sie können gezielt auf der körperlichen, kognitiv-emotionalen und sozialen Ebene stressabbauende und vermindernde Massnahmen angemessen anwenden
  • Sie bewältigen den hektischen Berufsalltag gelassener
  • Sie entwickeln förderliche Denkweisen und Einstellungen
  • Sie sind als Führungskraft Vorbild für die Mitarbeitenden im Umgang mit Stress

Themenschwerpunkte

  • Stressbewältigung: Strategien, Techniken
  • Stress- und Belastungsmanagement
  • Instrumentelle Stresskompetenz
  • Mentale Stresskompetenz
  • Regenerative Stresskompetenz
  • Resilienz-Training
  • Stressmanagement Coaching


Persönlicher Nutzen

  • Sie kennen ihr Stressprofil
  • Sie können gezielt auf der körperlichen, kognitiv-emotionalen und sozialen Ebene stressabbauend einwirken
  • Sie sind in der Hektik gelassener
  • Sie entwickeln förderliche Einstellungen
  • Sie sind als Führungskraft Vorbild für die Mitarbeitenden im Umgang mit Stress

Inhalt «Seminar - Stressbewältigung, Stressmanagement»
Inhalt «Stressmanagement und Resilienz»

«Gelassen und sicher im Stress» ist ein seit vielen Jahren erfolgreich eingesetztes, evaluiertes Programm zur Förderung der individuellen Stresskompetenz, entwickelt von Prof. Gert Kaluza, einem der führenden Experten auf diesem Gebiet.

Der modulare Aufbau des Programms in vier Trainings- und fünf Ergänzungsmodule erlaubt eine flexible, massgeschneiderte Trainingsgestaltung.

Wissenschaftlich evaluiertes Stressbewältigungsseminar

Nach der Vermittlung von wichtigem Hintergrundwissen aus der Stressforschung werden drei Schlüsselkompetenzen zur Resilienzförderung und zum gesunden Umgang mit beruflichen wie privaten Belastungen entwickelt:

1. Instrumentelle Stresskompetenz: aktives Angehen von Stressoren, z. B. mit intelligentem Selbst- und Zeitmanagement, Grenzen setzen («Nein» sagen), Fort- und Weiterbildung, Stärkung des soziales Netzes.

2. Mentale Stresskompetenz: förderliche Einstellungen entwickeln z. B. die Realität annehmen, Anforderungen konstruktiv bewerten, Überzeugung in die eigene Kompetenz stärken, innere Distanz bewahren, individuelle Stressverstärker (z. B. Perfektionismus) entschärfen.

3. Regenerative Stresskompetenz: positive Beeinflussung von physiologischen und psychischen Stressreaktion durch Erholung (Pausen, Schlaf, Urlaub), Geniessen im Alltag: Entspannung, Sport, Bewegung.

Mit vielen praktischen Übungen und informativen Teilnehmerunterlagen ist das Resilienz-Training abwechslungsreich und anschaulich gestaltet.

Die Begleitlektüre «Gelassen und sicher im Stress» lädt zur Vertiefung in die Thematik ein. Das Programm mit integriertem Stressmanagement-Coaching erweitert die Bewältigungsmöglichkeiten und reduziert nachhaltig körperliche Beschwerden und steigert das körperliche und psychische Wohlbefindens.

Anerkannte Wirksamkeit des Stressseminars

Das Stressseminar wird laufend überarbeitet und aktualisiert. Es wird von vielen Krankenkassen zur Gesundheitsförderung und Prävention empfohlen.

«Gelassen und sicher im Stress» ist ein seit vielen Jahren erfolgreich eingesetztes, evaluiertes Programm zur Förderung der individuellen Stresskompetenz, entwickelt von Prof. Gert Kaluza, einem der führenden Experten auf diesem Gebiet.

Der modulare Aufbau des Programms in vier Trainings- und fünf Ergänzungsmodule erlaubt eine flexible, massgeschneiderte Trainingsgestaltung.

Wirksamkeit Stressbewältigungsseminar

Nach der Vermittlung von wichtigem Hintergrundwissen aus der Stressforschung werden drei Schlüsselkompetenzen zur Resilienzförderung und zum gesunden Umgang mit beruflichen wie privaten Belastungen entwickelt:

1. Instrumentelle Stresskompetenz

Aktives Angehen von Stressoren, z. B. mit Selbst- und Zeitmanagement, «Nein» sagen lernen, Fort- und Weiterbildung, Stärkung des soziales Netzes.

2. Mentale Stresskompetenz

Förderliche Einstellungen entwickeln z. B. die Realität annehmen, Anforderungen konstruktiv bewerten, Überzeugung in die eigene Kompetenz stärken, innere Distanz bewahren, individuelle Stressverstärker (z. B. Perfektionismus) entschärfen.


3. Regenerative Stresskompetenz

Positive Beeinflussung von physiologischen und psychischen Stressreaktion durch Erholung (Pausen, Schlaf, Urlaub), Geniessen im Alltag: Entspannung, Sport, Bewegung.

Mit vielen praktischen Übungen und informativen Teilnehmerunterlagen ist das Resilienz-Training abwechslungsreich und anschaulich gestaltet.

Die Begleitlektüre «Gelassen und sicher im Stress» vertieft die Thematik. Das Programm mit integriertem Stressmanagement-Coaching reduziert nachhaltig körperliche Beschwerden und steigert das körperliche und psychische Wohlbefindens.

Anerkannte Wirksamkeit

Das Stress-Seminar wird  wird von vielen Krankenkassen zur Gesundheitsförderung und Prävention empfohlen.

Zielgruppe & Philosophie
Zielgruppe & Philosophie

An wen richtet sich dieses Seminar?

Das Seminar «Stressbewältigung und nachhaltiges Stressmanagement» richtet sich an Führungskräfte wie beispielsweise Team-, Bereichs- und Abteilungsleiter und Menschen in Verantwortung wie Projektleiter und Fachexperten.

Es werden Personen angesprochen, die bereit sind, einen ganzheitlichen, gesunden und sinnvollen Umgang mit Stress in Beruf und Alltag zu gehen.

Die Q-Philosophie

Das Seminar «Stressbewältigung und nachhaltiges Stressmanagement» ist als interaktives Training mit Coaching- und Workshop-Elementen gestaltet. Im Fokus steht das konkrete Praxis-Lernen für den beruflichen Alltag.

Q-Coaches & Trainer sind keine «abgehobenen» Dozenten, sondern verstehen sich als inspirierende Partner, die gemeinsam mit den Teilnehmenden eine Lernreise gestalten.

Jedes Q-Seminar, Coaching oder Training kann individuell modifizert werden. Sollten Sie etwas grundlegend Neues wünschen, designen Sie dies mit dem Q-Joker©

An wen richtet sich dieses Seminar?

Das Seminar «Stressbewältigung und Stressmanagement» richtet sich an Führungskräfte wie z.B. Team-, Bereichs- und Abteilungsleiter und Menschen in Verantwortung wie Projektleiter.

Es werden Personen angesprochen, die bereit sind, einen ganzheitlichen, gesunden und sinnvollen Umgang mit Stress in Beruf und Alltag zu gehen.

Die Q-Philosophie

Das Seminar «Stressbewältigung und nachhaltiges Stressmanagement» ist als interaktives Training mit Coaching- und Workshop-Elementen gestaltet. Im Fokus steht das konkrete Praxis-Lernen für den beruflichen Alltag.

Q-Coaches & Trainer sind keine «abgehobenen Dozenten», sondern verstehen sich als inspirierende Partner, die gemeinsam mit den Teilnehmenden eine Lernreise gestalten.

Ergänzungen & Kombination

Das Seminar «Stressmanagement» kann z.B. mit folgenden Angeboten ergänzt werden.

Balanced & Powerful
Das Training «Balanced & Powerfull» richtet sich an Führungskräfte, die körperlich und geistig in Topform kommen wollen.

Seminar «Balanced & Powerful»
MBSR for Leadership
MBSR - Mindfullness for Leadership hilft, durch Konzentration, Fokus und Achtsamkeit konstruktiv mit Druck und Stress umzugehen.

Seminar «MBSR for Leadership»
Power durch Resilienz
Im Seminar «Achtung fertig Resilienz!» lernen Führungskräfte Ihre psychische Widerstandskraft zu stärken.

Seminar «Power durch Resilienz»

Trainer «Stress managen»

 Sibylle, Stressmanagement Trainerin

Sibylle Kaspar

Stressmanagement Trainerin


«Gelassenheit ist die anmutigste Form des Selbstbewusstseins!» -
M. v. Ebner-Eschenbach



Fokus & Faszination
Was Sibylle immer wieder aufs Neue fasziniert, ist, wie es gelingt sich durch lebenslanges Lernen weiterentwickeln zu können.

Die Jahre als Managerin in einer grossen Pharmafirma und die anschliessende Zeit als «Mutter & COO» in einem Startup haben sie geprägt. Aus dieser intensiven Erfahrung heraus entstand eine tiefgreifende Auseinandersetzung rund um das Thema persönliche Entwicklung, Stress und Resilienz.

Werdegang und Expertise

Als promovierte Mikrobiologin mit einem MAS in Informationswissenschaften, einem CAS in E-Learning und diversen Ausbildungen rund ums Thema Stressmanagement, Mindfullness und Resilienz bringt sie heute eine umfassende Expertise zu ihrem Thema mit.

Was sie auszeichnet sind die unterschiedlichen Perspektiven, die sie einbringt: Der rational-analytische Blick der Naturwissenschaftlerin, die optimistische Grundhaltung des lebenslang Lernenden und ihr hohes Mass an Eigenerfahrung und persönlichem Verständnis für die berufliche und private Situationen ihrer Klientinnen und Klienten
.

Persönliches

Philosophisch-spirituelle Diskussionen, ein wohltemperiertes Fitnessprogramm und die Familie mit den beiden Kindern gehören ebenso zu ihr, wie die Freude an einem guten Kaffee in der Hängematte nach einer Klettertour im Berner Oberland.

Sibylle liebt ihre Deutsche und ihre Schweizer Heimat, liest gerne und hat, ganz hinten versteckt, auf ihrem iPhone auch das eine oder andere Game, welches sie mit grosser Leidenschaft spielt.

«Gelassenheit ist die anmutigste Form des Selbstbewusstseins!» -
M. v. Ebner-Eschenbach



Fokus & Faszination
Was Sibylle immer wieder aufs Neue fasziniert, ist, wie es gelingt sich durch lebenslanges Lernen weiterentwickeln zu können.

Die Jahre als Managerin in einer grossen Pharmafirma und die anschliessende Zeit als «Mutter & COO» in einem Startup haben sie geprägt. Aus dieser intensiven Erfahrung heraus entstand eine tiefgreifende Auseinandersetzung rund um das Thema persönliche Entwicklung, Stress und Resilienz.

Werdegang und Expertise

Als promovierte Mikrobiologin mit einem MAS in Informationswissenschaften, einem CAS in E-Learning und diversen Ausbildungen rund ums Thema Stressmanagement, Mindfullness und Resilienz bringt sie heute eine umfassende Expertise zu ihrem Thema mit.

Was sie auszeichnet sind die unterschiedlichen Perspektiven, die sie einbringt: Der rational-analytische Blick der Naturwissenschaftlerin, die optimistische Grundhaltung des lebenslang Lernenden und ihr hohes Mass an Eigenerfahrung und persönlichem Verständnis für die berufliche und private Situationen ihrer Klientinnen und Klienten
.

Persönliches

Philosophisch-spirituelle Diskussionen, ein wohltemperiertes Fitnessprogramm und die Familie mit den beiden Kindern gehören ebenso zu ihr, wie die Freude an einem guten Kaffee in der Hängematte nach einer Klettertour im Berner Oberland.

Sibylle liebt ihre Deutsche und ihre Schweizer Heimat, liest gerne und hat, ganz hinten versteckt, auf ihrem iPhone auch das eine oder andere Game, welches sie mit grosser Leidenschaft spielt.